Dienstag, 12. Mai 2009

Liesel-Technik

Hallo!

Wollte mich mal wieder melden. Ich hatte am letzten Samstag einen Kurs zum Thema Liesel-Technik bei der Patchburg in Olfen (http://www.patchburg.de/). Es war sooooooo schön und Melanie ist sehr nett. Ich glaube wir sind seelenverwandt, haben uns von der ersten Minute an super gut verstanden.
Da ich der einzige Kursteilnehmerin war, war es sehr intensiv und auch sehr lehrreich. Wir haben ein kleine Nadelkissen aus Sechsecken gefertigt. Fand es sehr gut, dass ich etwas fertiges mit nach Hause nehmen konnte, hier könnt ihr es jetzt bewundern:

Ich finde für das erste Mal Hexagone nähnen, ist es gar nicht schlecht geworden. War bestimmt nicht das letzte Mal, dass ich damit gearbeitet habe. ;o)
Liebe Melanie, vielen lieben Dank für diesen schönen und super netten Kurs!
Ganz liebe Grüße
Sandra

1 Kommentar:

Melanie von der Patchburg hat gesagt…

Mir hat es auch viel Freude gemacht :-) Vielen Dank für das Lob. Und so ein Intensivkurs ist doch auch mal ganz nett, oder? Ich wollte dir nicht absagen, nur weil die anderen beiden Teilnehmerinnen den Termin verschieben mussten. So hat man dann auch schon mal das Privileg Einzelunterricht zu bekommen *grins.