Montag, 1. Februar 2016

Weihnachtsgeschenke für Mama und Schwiegermama

Weihnachten ist immer für mich auch eine Zeit in der ich meinen Lieben mit meiner Handarbeit eine Freude machen kann und dass habe ich letztes Jahr (2015) in Form von Läufern, genauer Spiral-Läufer, gemacht.
Den ersten Läufer habe ich für meine Mama gemacht:



 Das ist die Rückseite:

Und diesen hier habe ich für meine Schwiegermama gemacht, sie mag nicht so gern so pralle Farben, deswegen eine etwas gedecktere Variante, obwohl es mir sehr schwer gefallen ist, diese Farben zusammenzustellen. 


 Und auch hier die Rückseite:


Das Quilten hat mir diesmal sehr viel Spaß gemacht, es ist mir auch sehr gut von der Hand oder besser Händen gegangen. Ich hoffe ihr mögt es, meiner Mama und meiner Schwiegermama auf jeden Fall. ;o)

Kommentare:

Petra.......die sticklady hat gesagt…

Mir gefallen beide Läufer sehr gut. Ich habe letztes Jahr bei einem Nähwochenende in Plön auch einen Kurs mitgemacht und Spiralläufer genäht, ich glaube ich muß nochmal einen nähen ;-)
Dein Quiltmuster ist "frei Schnauze" oder hast Du ein bestimmtes verwendet?
Liebe Grüßé
Petra

Sandra hat gesagt…

Hallo Petra,
Dankeschön. Ich habe schon ein bestimmtes Muster genommen, aber es ist Freihand gequiltet.
Liebe Grüße
Sandra

Flickenstichlerin hat gesagt…

Liebe Sandra,
die Tischläufer sind klasse. Tolle Arbeit.
Liebe Grüßle,
Sylvia